Proteste gegen Bayer-Monsanto

Aktionen unter der Losung „Brecht die Macht der Konzerne!“
Von Chr. LeMaan
|    Ausgabe vom 5. Mai 2017
 (Foto: Arbeiterfotografie)

(Foto: Arbeiterfotografie)

Der Konzern hatte sich alles so schön vorgestellt: Gegen die Fusion von Dow/Dupont und Chemchina/Syngenta setzte Bayer die Übernahme von Monsanto und sieht sich mit den Profiten wieder ganz vorne dabei. Beim gentechnischen Saatgut mit 95 Prozent und beim herkömmlichen Saatgut mit 30 Prozent. Ein …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: