Trump setzt auf Regime-Change

US-Angriff auf syrische Basis verschärft den Konflikt mit Russland
|    Ausgabe vom 21. April 2017
US-Außenminister Rex Tillerson und der russische Außenminister Sergei Lawrow vor ihrem Treffen in Moskau (Foto: U.S. Department of State)

US-Außenminister Rex Tillerson und der russische Außenminister Sergei Lawrow vor ihrem Treffen in Moskau (Foto: U.S. Department of State)

Nach dem Angriff der USA auf eine syrische Luftwaffenbasis bei Homs hat die russische Föderation angekündigt, ihre Luftabwehr in Syrien zu stärken, auch die syrische Luftabwehr werde gestärkt. Ein Angriff auf russische Einheiten werde auf keinen Fall hingenommen werden. Tage nach dem Angriff …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: