Positionen

Kommentar

Triviales und Machtpolitik

Lucas Zeise zur EU der verschiedenen Geschwindigkeiten
Ausgabe vom 17. März 2017

Das Politpersonal der Europäischen Union feiert in einer Woche 60 Jahre Existenz des mittlerweile ziemlich großen Staatenbundes. Am 25. März 1957 wurde im Vertrag von Rom die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft, die Vorläuferorganisation der heutigen EU, gegründet. Eigentlich waren zu diesem …

Kommentar

Schluss mit der Kumpanei

Sevim Dagdelen zum Verhältnis der türkischen und deutschen Regierungen
Ausgabe vom 17. März 2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist die beste Wahlkämpferin des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan. Allen Nazi-Vorwürfen und Erpressungen aus Ankara zum Trotz lässt sie dessen islamistischen AKP-Minister im Dutzendpack durch Deutschland zu Werbeauftritten für die Einführung einer …

Kommentar

Im Unklaren

Adi Reiher zum Ausnahmezustand in Essen
Ausgabe vom 17. März 2017

Am vergangenen Samstag herrschte in der Innenstadt von Essen Ausnahmezustand. Das Einkaufzentrum Limbecker Platz mit etwa 200 Geschäften wurde geschlossen. Vor den Eingängen patroullierten schwerbewaffnete Einsatzkräfte der Polizei. Auch in der weiteren Einkaufszone zeigten die Sicherheitskräfte …

Kolumne

Verdrängung auf Rot-Rot-Grün

Wera Richter zu Berlin im Griff der Mietspekulation
Ausgabe vom 17. März 2017
Wera Richter ist stellvertretende Vorsitzende der DKP

Wera Richter ist stellvertretende Vorsitzende der DKP

Bantelmann bleibt. Seit 36 Jahren hat der kuriose Restpostenladen im Kreuzberger Wrangelkiez wohl so manchem aus der Patsche …

Kolumne

Ein junger kurdischer Journalist

OM
Ausgabe vom 17. März 2017
Rohat Akta

Rohat Akta

Wenn der Springer-Verlag betroffen ist, kümmert sich die deutsche Diplomatie: Dass die türkische Justiz den „Welt“-Journalisten …