Es stinkt zum Himmel

Ein Blick in die (Medien-)Welt der vergangenen Woche
Von Adi Reiher
|    Ausgabe vom 10. März 2017

Das morgen-magazin des ZDF fällt selten durch eine progressive Berichterstattung auf. Dass man den neuen Armutsbericht überhaupt zur Kenntnis nimmt, ist da schon fast ein Fortschritt. Mitri Sirin schafft es allerdings bereits in der Anmoderation das unliebsame Faktum der wachsenden Armut zu …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: