Die größte Zeitung der DDR

Die junge Welt wird 70
Von Arnold Schölzel
|    Ausgabe vom 10. Februar 2017

Vor einigen Jahren hatte in den USA jemand ausgerechnet, wann die letzte gedruckte Zeitung erscheinen werde: Im ersten Quartal 2043. Nun geht es Zeitungskonzernen tatsächlich nicht besonders gut, aber Vorhersagen aus den USA – siehe Präsidentschaftswahlen – …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: