Fernbusmonopol folgt Deregulierung

Von Bernd Müller
|    Ausgabe vom 3. Februar 2017

Auf dem Fernbusmarkt in Deutschland ist ein neues Monopol entstanden, das vom Monopolisten „Flixbus“ dominiert wird. Das Marktforschungsinstitut Iges berichtete, das Unternehmen komme bereits auf einen Marktanteil von 90 Prozent, gemessen an den „Fahrplankilometern“. Gleichzeitig habe sich die …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: