Russland vorher aggressiver?

Von Walter Hilbig, Essen
|    Ausgabe vom 25. November 2016

Eine ausgezeichnete Darstellung der Position Deutschlands in der „imperialistischen Pyramide“, die man gut nachvollziehen kann. Nur wenn „die politische Führung der Russischen Föderation seit einiger Zeit weniger aggressiv“ ist, muss sie ja vorher mehr aggressiv gewesen sein. Wieso? Seit ihrem Bestehen wird das Land von der Nato bedrängt, wodurch die Kriegsgefahr in Europa erhöht wird.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »Russland vorher aggressiver?«, UZ vom 25. November 2016





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.