In der Länge angemessen

Betr.: „Avantgarde – Tradition – Moderne“, UZ vom 21. und 28.10.,
Von Andrea Scholz, per E-Mail
|    Ausgabe vom 18. November 2016

Vielen Dank für den Artikel von An­dreas Hartle über sowjetische Architektur und die Erinnerungen an den Spanienkrieg von Werner Abel und Gerhard Feldbauer. Auch wenn diese Themen sicherlich nicht jede und jeden interessieren, sie gehören (auch in der Länge) in eine sozialistische Zeitung.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »In der Länge angemessen«, UZ vom 18. November 2016





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.