Der rote Kanal

|    Ausgabe vom 28. Oktober 2016

Die Deutschen II – Karl Marx und der Klassenkampf
Karl Marx schuf mit Friedrich Engels das theoretische Rüstzeug für den Klassenkampf der Arbeiter.
So, 30. 10., 13.40 Uhr, ZDF neo

Im Anschluss daran um 14.25 Uhr die nächste Folge über Rosa Luxemburg.

Gesinnung im Visier
1972 beschloss Willi Brandt mit seinen Ministern der Bundesländer den sogenannten Radikalenerlass. Dadurch wurden Lehrer, Postboten und alle die sich im öffentlichen Dienst bewarben, durch die sogenannten Regelanfragen mit Berufsverboten belegt, weil sie bei der DKP waren. Auch heute es noch aktuell, wie der Fall Kerim Schamberger aus München zeigt. Dieser Beitrag lief bereits am 22. Oktober 2016 und ist nach Auffassung eines UZ-Lesers ausgesprochen sehenswert.
Die Sendung befindet sich in der Mediathek von ZDFinfo.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »Der rote Kanal«, UZ vom 28. Oktober 2016





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.