Grafik: Pablo Labañino Meriño

Von Irmgard Oehring, Neu-Darchau
|    Ausgabe vom 12. August 2016

Aus diesem wichtigen Artikel lerne ich, dass die Eigentümer- und Gläubigerhaftung nach dem Restrukturierungsgesetz 2011 nur etwa 8 Prozent des Bankenkapitals betrifft. Die restlichen ca. 92 Prozent leihen sich die Banken untereinander. Und gerade diese großen Beträge sind von der Eigenhaftung ausgeschlossen.

In Italien beruht die Bankenkrise auf Schwierigkeiten der Wirtschaft. Ein Programm zur Ankurbelung der italienischen Wirtschaft sei nach dem Willen der Berliner Politik nicht erlaubt. Was bedeutet es aber, wenn die EZB Anleihen großer Konzerne aufkauft? Ist das nicht eine Ankurbelung der Wirtschaft? Diese Frage sollte ausgeleuchtet werden.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »Grafik: Pablo Labañino Meriño«, UZ vom 12. August 2016





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.