Mehr über Erfolge sprechen

Betr.: Unser Pressefest
Von Tomas Grundmann, Köln
|    Ausgabe vom 5. August 2016

Nochmals tausend Dank für dieses Pressefest. Seit September 2014 bin ich nun Mitglied der DKP und ich bin stolz auf diese kleine Partei, die lebt und so ein fantastisches linkes Fest auf die Beine stellen kann. Ich würde mir wünschen, in der UZ mehr darüber zu lesen, warum Menschen die Entscheidung getroffen haben, in die DKP einzutreten: eine kleine Rubrik mit Geschichten, Fotos und Stellungnahmen von Genossen.
Ich hoffe, unsere Partei wächst, und wir alle sollten stets dafür eintreten, sie zu stärken und Werbung zu machen. Ich trage gern meine UZ-Rote-Tasche zur Schau. Ich finde es auch ganz wichtig, dass wir mehr über Erfolge sprechen und mehr berichten, wann und wieviel Menschen wir gewinnen konnten. Jeder Genosse in der DKP hat eine Verantwortung, sie zu stärken. Denn alles fängt bei uns an. Wir sind die DKP.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »Mehr über Erfolge sprechen«, UZ vom 5. August 2016





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.