Die Sache mit dem Sparschwein …

Betr.: „Spinnt der Kassierer“, UZ vom 24.7.2015, S. 13
Von DKP Ebersberg, Südbayern
|    Ausgabe vom 7. August 2015

Wir unterstützen das ehrgeizige Vorhaben UZ-Pressefest 2016 und haben zunächst 300.- Euro überwiesen. Die Sache mit dem Sparschwein …

… finden wir gut, werden zwei bestellen und mit Hilfe von Bündnispartnern und Gästen unserer Veranstaltungen füllen.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »Die Sache mit dem Sparschwein …«, UZ vom 7. August 2015





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.