statisch_toplink

Kein Frieden in Sicht, aber eine dritte Intifada

Kommunistische Parteien besuchten Israel und Palästina • Ein Bericht von Günter Pohl, 2. Teil
Ausgabe vom 30. Oktober 2015
Der Tag der „Nakba“ , der 15. Mai 1948, ist für die Menschen in Palästina allgegenwärtig. (Foto: Günter Pohl)

Der Tag der „Nakba“ , der 15. Mai 1948, ist für die Menschen in Palästina allgegenwärtig. (Foto: Günter Pohl)

Palästina wird von Präsident Mahmud Abbas geführt; Neuwahlen sind derzeit noch unsicher und angesichts der aktuellen Verschärfung der politischen Lage stehen sie eher in den Sternen, sagt man den Teilnehmer/innen der IMCWP-Delegation. In …

Die Barrikaden von Cizre

Die Toten beerdigen, Barrikaden bauen – die Kurden kämpfen gegen den Terror des türkischen Staates.
Olaf Matthes
Ausgabe vom 23. Oktober 2015
Spielen auf Sandsäcken: Kinder auf einer der Barrikaden von Cizre. (Foto: Olaf Matthes)

Spielen auf Sandsäcken: Kinder auf einer der Barrikaden von Cizre. (Foto: Olaf Matthes)

Auf dem Hügel steht ein türkischer Militärstützpunkt. Die türkische Fahne, die dort weht, ist in den Straßen unten gut zu sehen. Gute Sicht nach unten hatten auch die Scharfschützen, die das Militär oben postiert hatte, während in den Straßen der kurdischen Stadt Cizre, nahe der Grenze zu Syrien, die Ausgangssperre galt.

Kommentar

Enttäuschungen und Hoffnung

Kommentar von Antonio Veiga
Ausgabe vom 16. Oktober 2015

Die Griechische Bevölkerung erlebte in den letzten Jahren eine nur schwer vorstellbare Verelendung. Auf Memorandum 1 unter der damaligen PASOK Regierung folgte Memorandum 2 unter der Nea Dimokratia (ND). Begründet wurde dies immer wieder …

Interview

50 Prozent der Jugend hat keinen Job

Ausgabe vom 16. Oktober 2015

Wir sprachen mit Jon an der polytechnischen Universität in Athen, an der er sich auch in der Studierendenbewegung engagiert. Er ist 22 Jahre alt.

SDAJ goes Hellas

„Es geht um einen Kampf für ein besseres Heute und ein besseres Morgen“
AV
Ausgabe vom 16. Oktober 2015
Gemeinsam: SDAJ und Kommunistische Jugend Griechenlands (KNE) (Foto: SDAJ)

Gemeinsam: SDAJ und Kommunistische Jugend Griechenlands (KNE) (Foto: SDAJ)

Ein Blick in die Statistiken der Europäischen Union reicht, um festzustellen, dass es für Jugendliche in Griechenland genügend Gründe gibt zu kämpfen. Die Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen liegt bei 50 Prozent, auch mit Job reicht der …

Anzeigen

Ausgabe vom Statische Seiten

Die Wochenzeitung UZ – unsere zeit – ist unverzichtbar, denn sie schreibt dort weiter, wo andere Medien längst schweigen. Sie ist die Kommunistische unter den Linken, wird durch die Deutsche Kommunistische Partei …

Sonderzug für Hilfsgüter

Auf der Flucht, Halt in Frankfurt: Freiwillige Hilfe und geplantes Chaos.
Olaf Matthes
Ausgabe vom 11. September 2015
Ketten bilden: Die Helfer transportieren die Spenden durch den Bahnhof (Foto: Internationales Zentrum Frankfurt)

Ketten bilden: Die Helfer transportieren die Spenden durch den Bahnhof (Foto: Internationales Zentrum Frankfurt)

Die rassistischen Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte gehen weiter. Aber als am vergangenen Wochenende überall in Deutschland neue Gruppen von Flüchtlingen ankamen, wurden sie in vielen Städten an den Bahnhöfen solidarisch in Empfang genommen – auch in Frankfurt. Eine Reportage